Kategorien Archive: Kulinarik

Kulinarisches Rendezvous in der Küche

Willkommen und hereinspaziert – so heißt es einmal jeden Sommer bei Martin und Florian Jäger im Alpenhof Jäger in Riezlern, wenn beide zum Tag der offenen Küchentür einladen. Ein Fest der Genüsse für alle Freunde der guten Küche ist immer wieder versprochen beim Streifzug durch die Haubenküche der beiden Jäger-Männer. Die Gäste können die Gelegenheit nutzen, den… Weiter lesen »

Walser Handwerk für’s Mundwerk – so schmeckt Eis

Walser Handwerk für’s Mundwerk – so schmeckt Eis

Miluh Gelato Naturale Walser Handwerk für’s Mundwerk – so schmeckt Eis Ein schöner Tag in den Bergen neigt sich dem Ende entgegen. Auf dem Heimweg laufe ich durch Riezlern. In der Walserstraße werde ich auf ein Werbeschild aufmerksam: „Eis aus eigener Bergbauernmilch – so lecker“. Das ist es, damit gönne ich mir nach diesem Tag… Weiter lesen »

Zeit für eine Auszeit – im Uusziit

Zeit für eine Auszeit – im Uusziit

Zeit für eine Auszeit – im Uusziit Seit gut einem dreiviertel Jahr gibt es das Café Uusziit in Mittelberg. Betrieben wird es von Michael Kessler aus dem Tal und seiner Lebensgefährtin Chantal Behrendt. Ich habe mich mit beiden getroffen und wir haben ein wenig geplaudert. Michi und Channy sind beide erst Mitte zwanzig, doch sie… Weiter lesen »

Einkehrtipp: Das Waldhaus

Einkehrtipp: Das Waldhaus

Das Waldhaus – die urige Einkehr an der Breitach Man muss schon wissen, wo es ist, sonst findet man es nur eher zufällig – oder man lässt sich von zahlreichen Wegweisern verführen und überraschen. Folgt man dem Lauf der Breitach von Riezlern aus oder in umgekehrter Richtung aus Richtung Breitachklamm taleinwärts, führt kein Weg daran… Weiter lesen »

20 Jahre Alpenhof Jäger – ein kulinarischer Hochgenuss

20 Jahre Alpenhof Jäger – ein kulinarischer Hochgenuss, ein schönes Jubiläumsfest 20 Jahre Alpenhof Jäger – ein würdiger Grund und Anlass für einen Jubiläumsabend, der mit Sicherheit in die Geschichte des Hauses eingeht. Schon Tage vorher lautete das Küchenmotto „Gerichte mit Geschichte“, was schließlich im Jubiläumsfest seinen Höhepunkt finden sollte. So versammelten sich am Abend des… Weiter lesen »

Kulinarisches Alphüttenwandern

Sie wollen es einmal etwas ruhiger angehen? Auch das ist kein Problem. In den Seitentälern ist so mancher Geheimtipp versteckt, den ich Ihnen, liebe Leser, jetzt verraten werde – egal ob es sich um sagenhafte Wege handelt oder um eine besondere Einkehr. Da bietet sich zum einen die Bärguntrunde an. Den großen Parkplatz am Ortsende… Weiter lesen »

Von der Wiese direkt auf den Teller – hinter den Kulissen der Alp

Ein Streifzug durch die Kleinwalsertaler Genussregion Wild und Rind, das ist kulinarisches und informatives Alphüttenwandern. Im Rahmen der Walser Genusstage öffneten alle 5 prämierten Genusshütten ihre Türen für einen Blick hinter die Kulissen und erlauben einen Einblick in das Älplerleben. Unter dem Thema Wild und Jagd lohnt ein Besuch im Bärgunttal – auf Sabines Bärgunthütte… Weiter lesen »

So schmeckt Österreich – der Walser Genussmarkt

Zu einem besonderen Genuss-Wochenmarkt war am Freitag, den 13. Juni 2014, vor dem Walserhaus in Hirschegg geladen. Der Wochenmarkt, der jeden Freitag Produkte der Walser Buura – Frisches Obst und Gemüse – Käse, Speck, Schinken – Honig, Marmelade, Schnäpse – Kräuter-Gewürze-Tee-Duftöl – österreichische Cremes und Einreibungen – Schurwoll- und Fleckerlteppiche – Bergbauernbrot vom laufenden Meter… Weiter lesen »

Kleinwalsertaler Genusstage – Faszination Alpleben

Im Juni des letzten Jahres wurden in der „Genussregion Kleinwalsertaler Wild und Rind“ zum ersten Mal GenussTage veranstaltet. Auch bei der 2. Auflage der Kleinwalsertaler GenussTage wurde wieder allerlei Interessantes und Kulinarisches geboten. Ich durfte auch im Frühsommer 2015  wieder mit dabei sein. Unter dem Motto „Faszination Alpleben – pure Romantik oder Knochenjob“ging es in einer geführten Wanderung in diesen Tagen ins… Weiter lesen »